H Ö R S P I E L P O P

BAND



WIR SIND MORTIMER


JOCHEN LÄMMEL...Keys | MARTIN HAYGIS...Bass | MAURO CICCARELLI...Drums

MORTIMERS Musik schafft eine ganz eigene Atmosphäre und versetzt den Zuhörer in einen
bildhaften Zustand der Erinnerung, ähnlich einer kindlichen Vorstellungswelt.
Das ist nicht immer fröhlich und unbeschwert, sondern knistert manchmal bedrohlich
und wechselt oftmals das Erzähltempo innerhalb eines Songs.

Wichtige Elemente bei MORTIMER sind wandelbare Polyphonien, ein treibendes Schlagzeug
und progressive Melodien, die ihre Richtung wechseln und denen man deshalb gebannt
als Zuhörer mit jedem Schritt folgt. Das alles präsentiert MORTIMER live gespielt
ohne computerisierte Hilfsmittel: Zuhören ohne Prämisse.

Die Lieder von MORTIMER sind alle kurze instrumentale Stücke und doch erzählen Songs
wie "Polygreen" oder "Handblended" ihre ganz eigenen Geschichten. Man muss nur zuhören...
und MORTIMERS Hörspielpop, bestehend aus Fusionelementen, Shoegazeeinflüssen
und Synthieteppichen auf sich einfließen lassen!




MUSIK







CD "POLYGREEN"


01 Coney Island / 02 Handblended / 03 Manical / 04 Polygreen /
05 Avebury / 06 Arcane Cavern / 07 Little Mole / 08 Spindrift

CD kommt mit Altarklappcover und Plastikschutzhülle,
für 10,- Euro zzgl. Versandkosten.

Hier erhältlich, einfach eine Mail schreiben an:
kontakt(a)mortimertunes.de

Erhältlich als Download über Bandcamp unter:
mortimertunes.bandcamp.com

KONZERT

Nächstes Konzert

IN VORBEREITUNG





Vergangene Konzerte



Samstag 18.10.2014
KINOS IM ANDREASSTADEL
Regensburg
Im Rahmen der Veranstaltung A NIGHT ON EARTH

+

Samstag 18.05.2013
W1 ZENTRUM FÜR JUNGE KULTUR
Regensburg
CD-Präsentation "POLYGREEN"

+

Donnerstag 18.10.2012
GLOCKENBACH-WERKSTATT
München
als Support für die Band Sutcliffe

+

Donnerstag 18.10.2012
FILMBÜHNE SOMMERFEST
Regensburg
auf dem Bismarckplatz

+

Samstag 07.07.2012
ART CLUB
Regensburg
im Rahmen des Regensburger Jazzweekends

+

Mittwoch 14.03.2012
OSTENTOR KINO
Regensburg
zur Eröffnung der 18. REGENSBURGER KURZFILMWOCHE

+

Samstag 28.01.2012
W1 ZENTRUM FÜR JUNGE KULTUR
Regensburg
zusammen mit der Band Velochrome (Köln)

+

Samstag 30.04.2011
OSTENTOR KINO
Regensburg
zur Feier 40 JAHRE OSTENTOR KINO

+

Samstag 28.01.2012
W1 ZENTRUM FÜR JUNGE KULTUR
Regensburg
zusammen mit der Band Voltarenes (Hamburg)




VISUALS

AKTUELLES PLAKAT





135gramm Affichenpapier





KONZERTBILDER











Konzertbilder fotografiert von Andi Schuwirth
im Pressepaket in guter Auflösung zum Download




PRESSE

INTRO

# 214 / JULI & AUGUST 2013

„Schön aufgemachte CD aus Bayern. Flipperbumper, Dackel,
Maulwurf, Pfeifen und Steine in Schwarz-Weiß-Bildern.
Die Stimmung liegt auf der Hand – und die shoegazing,
postrockende keyboardflächige Instrumentalmusik steigt zart,
aber bestimmt darauf ein. Trippiges zwischen The xx und
Jean Michel Jarre. Der Begriff "Hörspielmusik" fällt seitens
der Band. Ja, auch das passt. Genau wie die Tatsache, dass eine
limitierte Tape-Edition der Veröffentlichung angefertigt wurde.“



RUNDSCHAU REGENSBURG

MITTWOCH 19.06.2013

„Hörspielpop nennen Mortimer aus Regensburg ihre Musik. Und ja,
ihr Debütalbum POLYGREEN klingt wirklich wie der Soundtrack zu
einer in den frühen Achtzigern veröffentlichten Hörspielkassette.
Schwebende Synthie-Klänge, warme Bässe und jazziges Schlagzeugspiel.
Mortimer kommen mit drei Instrumenten aus und verzichten völlig
auf Gesang, ihre Melodien erzählen die Geschichten. Dabei schweifen
sie gerne aus, wie frühe Krautrock-Bands, bleiben oft kühl wie
Kraftwerk und verspielt wie Tortoise.“



WWW.SOUNDKARTELL.DE

DONNERSTAG 02.08.2012

„Beim Zuhören entstehen Bilder, Bilder die von fröhlichen,
aber manchmal auch von ungeheuer düsteren Momenten erzählen...
Wenn man Mortimer das erste Mal hört, wird es einem vielleicht
noch schwer fallen, aber man muss wirklich nur genau zuhören,
und irgendwann wird im Ohr quasi ein Hebel umgelegt und man hat
die Geschichte direkt vor seinen Augen... Man hat zunächst einmal
unzählige kleine Elemente, die nur als Ganzes ihre volle Wirkung
entfalten und zudem schwebt man beim Hören gleichermaßen wie auf
einem Teppich, einem Klangteppich eben.“



MITTELBAYERISCHE ZEITUNG

MONTAG 02.05.2011

„Kongenial begleitet wurde die nostalgische Bilderreise von einem
Auftritt der dreiköpfigen Regensburger Band "Mortimer", die mit Bass,
Schlagzeug und diversen Synthesizern einen Live-Soundtrack schufen,
der irgendwo zwischen Jazzfunk, Postrock und dem retro-futuristischen
Sound der französischen Band "Air" lag - nicht schlecht für eine neu
gegründete Band, die gerade mal einen einzigen Auftritt absolviert hat.“






Pressepaket Download


KONTAKT



SUBLIME e.V.

c/o MORTIMER

Prüfeninger Straße 20
93049 Regensburg
GERMANY

Telefon 0941 / 780 334 30
Fax 0941 / 780 334 31
kontakt(a)mortimertunes.de

Presse Dr. Kerstin Kratochwill






IMPRESSUM

Der Betreiber dieser Seite übernimmt keine Haftung für Aktualität, Richtigkeit
und Vollständigkeit des Inhalts dieser Webseite und ist nicht verantwortlich für alle
Inhalte und Daten von Webseiten, auf die diese Seite direkt oder indirekt verweist.
Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.